Produkte von Maxime Trijol

Die Geschichte dieser Familie ist die eines planmäßigen Aufstiegs. Sie haben sich in Saint Martial sur Né, im Herzen der Gegend von Cognac niedergelassen. Der erste Destillier- Apparat wurde im November 1859 aufgestellt. Seither geben Sie ihr Fachwissen als Winzer und Branntweinbrenner an nachfolgende Generationen weiter. Im Jahre 1954 wird Maxime Trijol Makler für Wein und Branntwein und 1962 professioneller Branntweinbrenner.

Heute sind Sie mit 20 Charentaiser Destillierapparaten à 25 hl - als unabhängiger Familienbetrieb eine der größten Weinbrennereien von Cognac. Sie sind passionierte Cognac- Hersteller. Ihre Ziel ist es, intensive emotionale Gefühlsreaktionen weiterzugeben, in der Stille und Abgeschiedenheit des Weinkellers ohne Zeitdruck zu arbeiten, um das Beste aus der Rebe heraus zu holen.

Das Destillieren erfolgt in zwei Erhitzungsvorgängen. Zunächst wird der Wein in den Heizkessel gegeben und zum Sieden gebracht. Die Alkoholdämpfe, die sich entwickeln, sammeln sich im Schwanenhals und dann in der Kühlschlange. Beim Kontakt mit dem Kühler werden sie flüssig und laufen in Form von Raubrand von 28° ab. Dieser Raubrand wird ein zweites Mal gebrannt : es handelt sich um das "gute Erhitzen", von dem man nur "die Seele" bewahrt. Der Branntwein hat dann einen Alkoholgehalt von 70 % vol. Seine Aromen sind konzentriert und warten nur noch auf einen langen Alterungsprozess, um zu einem hervorragenden Nektar heranzureifen.

Der Cognac wird ausschließlich in Eichenholzfässern aus den Limousin- und Tronçaiswäldern gelagert. Im Kontakt mit dem Holz nimmt der Branntwein warme Farben an. Die Jahresdestillate werden in jungen Fässern gelagert. Sobald ausreichend Gerbstoff assimiliert wurde, werden sie in alte Fässer umgefüllt.

Der Kellermeister kontrolliert regelmäßig die Verdunstung (ca. 3% jährlich, der sogenannte Engelstropfen). Im Keller wird über die Zukunft des Cognacs entschieden.

Alle Elemente sind vorhanden, um den Weinbrand zu einem geschmeidigen und harmonischen Cognac auszuarbeiten. Der Kellermeister tritt als Orchesterchef auf. Seine ganze Kunst ist von Leidenschaft und Poesie geprägt. 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Maxime Trijol Cognac X.O.
Maxime Trijol Cognac X.O.
Die Zeit steht still, das langsame Verkosten eines X.O. in diesem Alter (ca. 30 Jahre) ist ein reines Geschmackserlebnis. Topasfarbener Cognac mit goldgelbem Schimmer. Eine überschwängliche Geschmacksvielfalt mit leicht ranziger Note,...
Inhalt 0.75 Liter (126,67 € * / 1 Liter)
95,00 € *
Maxime Trijol Cognac V.S.O.P.
Maxime Trijol Cognac V.S.O.P.
Dieser "Grande Champagne" enthüllt uns einen gut strukturierten Körper. Es ist ein gleicher Maßen viriler und subtiler Cognac. Im Geschmack nuanciert mit Schmelz und Fruchtnoten. Das langanhaltende Geschmacksempfinden grenzt an...
Inhalt 0.75 Liter (65,20 € * / 1 Liter)
48,90 € *